Hier erscheinen Beiträge aus der Kategorie Presse / Medien.

WAZ: Soravia zu Risiken der Parkstadt Mülheim: „Robust aufgestellt“

Die als Generaldebatte zur Parkstadt angekündigte Befragung Soravias durch den Planungssauschuss, war ein handzahmes Laienspiel, bei dem sich wieder einmal gezeigt hat, das der Investor und die Mülheimer Politik in unterschiedlichen Ligen spielen. Zusammenfassung Mülheims Planungsausschuss hatte den Investor Soravia eingeladen, um über das Großprojekt „Parkstadt Mülheim“ zu diskutieren, welches auf dem ehemaligen Gelände von […]

Ein Kommentar

WAZ: Soravias Parkstadt Mülheim -Kommt es Dienstag zur Generaldebatte?

Wegen der Bezahlschranke auf WAZ+ eine Zusammenfassung: Die bevorstehende Sitzung des Mülheimer Planungsausschusses steht unter Spannung aufgrund aktueller Probleme im Finanzierungskonstrukt des Immobilieninvestors Soravia, was Fragen zur Zukunft des Großprojekts Parkstadt auf dem ehemaligem Tengelmann-Gelände aufwirft. Soravia, der bereits mit finanziellen Schwierigkeiten bei der Erfüllung von Verpflichtungen gegenüber Kapitalgebern konfrontiert ist, hat über Tochtergesellschaften Geld […]

0 Kommentare

Der Standard: Es rumpelt bei Soravia

0 Kommentare

Finanzelle Schwierigkeiten beim Parkstadt-Investor Soravia

Am 13.03.24 gab es interessante Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Parkstadt-Investor Soravia Da sich dieser Text hinter der Bezahlschranke verbirgt, nachfolgend eine Zusammenfassung: Das Bauprojekt „Parkstadt Mülheim“, das maßgeblich vom österreichischen Investor Soravia finanziert wird, steht vor Herausforderungen. Soravia, der eine dreistellige Millionensumme in die Entwicklung der Parkstadt investieren möchte, sieht sich aktuell mit Schwierigkeiten […]

Ein Kommentar

WAZ: Ist die Stadt noch “Herrin des Verfahrens”?

  Endlich wieder ein Artikel der nicht hinter der Bezahlschranke liegt.  

0 Kommentare

Parkstadt Mülheim: Investor streicht eine umstrittene Sache

Da dieser Artikel leider hinter der WAZ+ Bezahlschranke liegt, nachfolgend ein kurzer Auszug einiger Kernpunkte Waren Mitte 2023 dort, wo heute das Technikum auf seinen Abriss wartet, noch insgesamt fünf Hochhäuser mit elf bis 15 Geschossen geplant, sind es aktuell nur noch drei. […] Konkret will Soravia auf dem Baufeld auch kein zweigeschossiges Sockelgebäude mehr […]

4 comments

Pressemitteilung 26.01.2024: Städtebauliche Vereinbarungen zur „Parkstadt“ offenlegen!

Städtebauliche Vereinbarungen zur „Parkstadt“ offenlegen! Netzwerk „Parkstadt Mülheim… aber richtig!“ will Kostentransparenz von der Stadt Mülheim an der Ruhr, 26.01.2024 Das Netzwerk „Parkstadt Mülheim… aber richtig!“ verlangt umfassende Kostentransparenz von der Stadt beim Projekt „Parkstadt Mülheim“. Dazu fordert es die Offenlage der zwischen der Stadt und dem Investor Soravia getroffenen Vereinbarungen. Eine entsprechende Eingabe wurde […]

0 Kommentare

WAZ – Parkstadt Mülheim: So will das Netzwerk den Protest anfachen

Ein Artikel in der WAZ, der zur Abwechslung mal nicht hinter der Bezahlschranke versteckt ist. Hier noch einmal das Flugblatt:

Ein Kommentar

Leserbrief zu Bericht WAZ, 12.11.2023 „Was für ein Plan! Kino-Neubau mit Gastronomie in Mülheim“

Leserbrief zu Bericht WAZ, 12.11.2023 „Was für ein Plan! Kino-Neubau mit Gastronomie in Mülheim“ Die „Parkstadt“ und die K-Frage Jetzt also auch das noch! Nicht nur, dass man – wenn auch ein wenig abgespeckt – an Hochhäusern und verdichteter Bebauung in der sogenannten „Parkstadt Mülheim“ mannhaft festhält (klar: alles andere würde die Rendite schmälern). Nicht […]

Ein Kommentar

„Filmwelt Ruhr“: Acht neue Kinosäle mit Gastronomie geplant

 

0 Kommentare